Zum Hauptinhalt springen

Ankunft in Caorle

17.06.2020 - Jetzt geht's los!

Alle Kids sind wohlbehalten in Caorle angekommen und können es kaum erwarten die Zimmer zu beziehen und das Gelände zu erobern.

Wir freuen uns auf zwei spannende Wochen!

 

3/1 NORAH, SARA, HANNA

Hallo, wir erzählen vom ersten Tag hier, wir wahren sehr aufgeregt, wir sind mit dem Bus ungefähr 4 Stunden gefahren, aber wir machten nach 2 Stunden eine Pause und dann fuhren wir wieder weiter. Dann kamen wir in Caorle an, anschließend gingen wir in unsere Zimmer und packten  unsere Koffer aus. Nachmittags hatten wir viel Spaß am Strand. Zum Abendessen gab es leckere Nudeln und Panna Cotta. Am Ende des Tages wurde eine Show veranstaltet, wo sich jede Gruppe vorstellen konnte. 

Danach gingen wir müder aber glücklich ins Bett

2. Tag

18.06.2020 - 2. Tag

2/1 ALESSIA, EMMA

In der Früh sind wir aufgestanden und haben uns gleich die Schwimmsachen angezogen. Wir mussten noch auf Vicky warten, dann sind wir zum Strand gegangen und sind gleich ins Wasser gehüpft. Nach dem Schwimmen sind wir essen gegangen, es gab Nudeln.

Nach dem Essen haben wir uns Zuckerwatte, Granita und Schlecke gekauft. Wenig später waren wir am Strand. Wir haben im Sand gespielt.

Dann sind wir Abendessen gegangen. Nach dem Essen spielten wir Schlag den Betreuer, aber als unsere Gruppe drann kam, dann fing es an zu regnen und wir mussten alle in die Zimmer.

Wir waren bis Mitternacht wach, dann hatten wir noch Geräusche gehört, natürlich sahen wir nach, wir sahe nach, es waren alles Jungs vor der Eingangshalle.

Dann sind wir schlafen gegangen.

3. Tag

19.06.2020 - 3. Tag 

4/1 NADIA, STELLA

Heute sind wir verschlafen aufgestanden, haben uns angezogen und sind zum Frühstück gegangen. Zunächst sind wir zum Strand gegangen. Die meisten sind schwimmen gegangen die anderen waren am Strand. Danach sind wir wieder ins Zimmer und haben geduscht. Dann haben wir Mittag gegessen. Es hat Carbonara gegeben.

Nach dem Mittagessen sind wir ins Zimmer geschlendert. Nachher hat Bernhard unsere Gruppe aufgerufen. Wir sind dann Shoppen gegangen. Nachmittags sind wir nochmal zum Strand. Sofia und Nadia sind zu ein Erste Hilfe Kurs gegangen. Dan sind sie zum Strand gekommen.

Zum Abendessen hat es Fleisch und Kartoffeln gegeben. Danach haben wir Werwolf gespielt. Dann haben wir das Pyamaquiz gemacht. Danach sind wir schlafen gegangen.

Es war ein toller Tag. Leider hat es am Abend wieder geregnet.

4. Tag

20.06.2020 - 4. Tag

7/1 OLIVER (9 Jahre)

Gestern Früh bin ich aufgestanden und habe mich angezogen. Dann bin ich Frühstücken gegangen und habe den Pater Honz gesucht. In ein paar Minuten haben wir einen Strandspaziergang gemacht. Dann sind wir essen gegangen. Nach dem Essen ist Nachmittagsruhe gewesen. Dann bin ich Zuckerwatte holen gegangen und habe meine Mutter angerufen. Dann bin ich Holz für das Herz-Jesu Lagerfeuer sammeln gegangen. Dann sind wir Abendessen gegangen. Dann war die Modeschau und wir sind schlafen gegangen.

 

5. Tag

21.06.2020 - 5.Tag

1/1 CELINE & FABIENNE

"Liebe Eltern,
gestern haben wir Bantel geknüpft.
Am Abend war Wiesen Fest. Einige Betreuer hatten Diandl und Lederhosen an.
Gestern zu Mittag hat es Lasagne gegeben. In der Mittagspause waren wir shoppen.
Am Abend hat es Pommes, Hühnchen und Wurst gegeben. Nach dem Abendessen war das Wiesen Fest. Beim Wiesenfest haben wir gespielt. Armdrucken, Wassertransportieren, Bottleflip waren die Spiele.
Danach sind wir ins Zimmer gegangen. Nachmittag sind wir ins Meer gegangen. Danach ins Zimmer und haben uns Fertig gemacht fürs schlafen gehen."

 

 

6.Tag

22.06.2020 - 6.Tag

7/2 JULIAN, 3/1 AMELIE, 3/1 SARA, 3/1 NORAH


Gestern sind wir in der Sonne gelegen und haben im Wasser alle Betreuer getunkt. Am Nachmittag war die Schatzsuche und es war sehr spannend.
Am Abend haben wir Herzjesufeuer nachgehohlt. Es gab Marschmellows.

Man konnte am Feuer sitzen oder Werwolf spielen. Es gab auch eine Strandparty

7.Tag

23.06.2020 - 7.Tag

2/2 ALESSIA & LENA

Hallo liebe Eltern,
ich Alessia habe gestern Kopfweh gehabt. Meine Gruppe und ich waren auf dem Spielplatz.
Liebes Tagebuch ich schreibe das auch für dich. Das Essen ist hier ist sehr lecker mmmmh.

Gestern war ein Vortrag über Plastik im Ozean und sind dann alle am Strand Müll sammeln gegangen.

Es ist schön hier.

 

Liebes Tagebuch,

ich und Alessia und Franzi waren Nachmittag beim Basteln! Ich habe 4 Zuckerlen gemacht und viele Packete eingebackt. Aich und 1 Schneemann und 1 Stern auch.
Als Abendprogramm haben wir die Fortsetzung von Schlag den Betreuer gemacht.
So dass wars!

8.Tag

24.06.2020 - 8.Tag

3/1 SARA & AMELIE 

Gestern ist das Fernsehen gekommen und hat einen Beitrag gedreht (hier der Link: bit.ly/388VeJm) und ein paar sind auch interwiet worden. Es war auch Weihnachtsyoga.
Nachmittag sind wir ins Meer gegangen und hatten viel Spaß. Und man konnte im Meditationsraum Luftballontiere machen. Am Abend war die Weihnachtsfeier Herzblatt, denn Weihnachten ist das Fest der Liebe.

9.Tag

25.06.2020 - 9.Tag

1/2 LAURA, SOPHIE

Liebes Tagebuch,
gestern in der Früh sind wir zum Strand gegangen und sind ins Meer. Wir haben gesehen, dass Ebbe war. Zu Mittag hat es Nudel mit Tomatensoße gegeben. Am Nachmittag haben wir Henna Tattoos bekommen. Am Abend haben wir eine Pizza gegessen. Nach dem Abendessen sind wir in der Stadt. Ich habe Milch gekauft und habe sie in das Waschbecken und dann habe ich noch Kekse gekauft.
Um 23 Uhr kam ein Gewitter und sind schlafen gegangen.

10.Tag

26.06.2020 - 10.Tag

7/2 MICHAEL UND LUCIO

Liebes Tagebuch, wir standen auf und gingen Frühstücken. Später gingen wir auf den Strand, um einigen Gruppenfotos zu schießen. Zu Mittag gab es Nudel mit Ragú und nachdem die Mittagspause vorüber war, gingen wir das auf dem Fußballplatz organisierte Fußballturnier zu schauen. Am Abend dann gab es Würstchen, dann gingen wir in die Stadt (Duna Verde), wo wir dann 1,5 h frei herumgehen und etwas kaufen durften. Um 20:00 Uhr waren wir wieder in der Kolonie und gingen pennen. Zusammenfassung: Es war ein cooler Tag. 

11.Tag

28.06.2020 - 11.Tag

7/4 PETER

Hallo liebes Tagebuch,

endlich ist der Tag gekommen wo die Bürokraft den Wecker vergessen hat so dass wir länger schlafen konnten.
Vormittag habe ich Bänder gezopft. Zu Mittag hat es Nocci gegeben. In der Mittagspause habe ich mich schlecht verhalten, deswegen musste ich Müll sammeln und durfte nicht in die Stadt gehen.
Nachmittag war ich am Meer schwimmen, dass hat sehr viel Spaß gemacht.
Auf Nacht habe ich Müll gesammelt das hat aber auch Spaß gemacht.

12. Tag

29.06.2020 - 12.Tag

x/x UNBEKANNT

Gestern habe ich 3 Nutellabrote gefrühstückt und einen Obstsalat... Vormittag habe ich mein T-Shirt bunt gefärbt und einen Stressball  gebastelt.
Nach dem Mittag essen habe ich beim Calcettoturnier mitgemacht, ich bin leider nur 4. geworden, da hat auch die Nutella am Morgen nichts gebracht.

Am Abend haben wir eine coole Show gehabt. Wir haben 1, 2 oder 3 gespielt.
Dort habe ich mit meine Gruppe viele Punkte gesammelt. Später bin ich todmüde ins Bett gefallen.

13. Tag

29.06.2020 - 13.Tag

3/1 HANNA, AMELIE

Gestern war ein wunderschöner Tag.
Wir aßen ein leckeres Frühstück, eine Stunde später spazierten wir an den Strand. Dort konnten die Kinder schwimmen, Bänder knüpfen oder Yoga machen.
Dann gab es Mittagessen. Am Nachmittag war der Malwettbewerb, da machten wir mit.
Nachdem wir unser Bild malten, gingen wir wieder auf den Strand und dann gleich ins Wasser.
Am Abend zeigten ein paar Kinder ihr Talent und wir staunten.

Leider war der Tag zu ende und der nächste Tag begann.

14. Tag

30.06.20 - 14. Tag

Leider war heute schon der letzte Tag vom 1. Turnus. Wir haben unsere Sachen gepackt, das Gelände ein bisschen aufgeräumt und zum krönenden Abschluss noch eine mega Party gefeiert


Der Abend war sehr tränenreich! Wir werden alle so vermissen!!!

Danke an alle!

Alle Kinder und Betreuer des 1. Turnus 2020 sind wieder gut zuhause angekommen und brauchen erstmal eine Runde Schlaf ;)

Danke an alle für diese tollen zwei Wochen!



Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden