Zum Hauptinhalt springen

72h ohne Kompromiss 2016

72h lang die Ärmel hochkrempeln und gemeinsam ein Ziel erreichen: ein soziale Projekt planen und umsetzen. Kompromisslos bis zur letzten Sekunde.

Vom 19.-22. Oktober 2016 ist es wieder so weit.

Zeitgleich starten in ganz Südtirol und Österreich Jugendliche in verschiedene Einrichtungen um eine soziale Aufgabe durchzuführen. Soziale Einrichtungen, Vereine oder Organisationen reichen Projekte ein und die Jugendlichen bekommen diese zugeteilt und führen sie aus - ohne Wenn und Aber! Jugendliche gehen dabei an ihre Grenzen, probieren Neues aus, lernen Fremdes kennen, bauen Vorurteile und Berührungsängste ab und schließen neue Freundschaften.

Mit ihrem Engagement verbessern sie die Situation von Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, weil sie obdachlos oder psychisch krank sind, soziale Probleme haben oder aus ihrer Heimat fliehen mussten. Die Jugendlichen engagieren sich nicht aus Mitleid, sondern weil sie für die Zukunft etwas ändern können und weil es Freude macht, sich für andere einzusetzen.

Für weitere Infos schauen Sie sich die Homepage an.


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».