Zum Hauptinhalt springen

Daniela: "wunderbare Menschen und Erfahrungen"

Ich heiße Daniela, bin 18 Jahre alt und besuche die vierte Klasse der Wirtschaftsfachoberschule in Auer. Jedes Jahr haben die vierten Klassen die Möglichkeit ein zweiwöchiges Praktikum zu machen. Da ich mich auch in meiner Freizeit gerne sozial engagiere fand ich, dass die YoungCaritas perfekt zu mir passen würde.

Ich wurde gleich von allen sehr herzlich aufgenommen und in das Praktikum eingeführt. Mir gefiel die sehr abwechslungsreiche Arbeit und die Hilfsbereitschaft der anderen MitarbeiterInnen, die mir bei Fragen immer zur Seite standen.

Ich bekam die Aufgabe mich mit einem Thema meiner Wahl auseinander zu setzen und einen zweistündigen Workshop für Schulklassen zu erstellen. Anfangs war ich damit ein wenig überfordert, aber durch die Hilfe einer anderen Praktikantin, Magdalena und einer Freiwilligen aus Deutschland, Laura sammelte ich viele Ideen und fand mich gleich mit dem Workshop zu recht. Mir machte diese Aufgabe viel Spaß und ich fand sie sehr lehrreich. An einem Nachmittag kam ich mit in eine Grundschule um den Schülern das Projekt „Lesewunder“ vorzustellen und näherzubringen. Ich empfand diesen interaktiven Vortrag mit den Kindern interessant, weil ich die Meinungen und Ansichten der Kinder hören konnte. Die nicht immer den eines Erwachsenen entsprechen.

An einigen Tagen hatte ich auch die Möglichkeit in das CaféIris zu gehen, welche ein weiteres Projekt der Caritas ist. Dort konnte ich einen Einblick in die Bararbeit bekommen und erlernte das Kaffeemachen und viele weitere, spannende Dinge.

Die zwei Wochen vergingen viel zu schnell, da ich immer mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben beschäftigt war. Durch all die freundlichen und hilfsbereiten MitarbeiterInnen wurde das Praktikum zu einer schönen Zeit aus der ich sehr viel mitnehmen konnte.

Zum Schluss möchte ich mich noch bei Silvia, Verena, Sabrina, Laura, Eva, Magdalena und Veronica bedanken die mir in den zwei Wochen zur Seite standen und mit denen ich viel Spaß hatte.


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».