Zum Hauptinhalt springen

CaritasGarden

Caritas-Garden ist ein Gemeinschafts-Projekt der Dienste „Bahngleis 7“ „CaritasCafè“ und „Haus Freinademetz“. Das Projekt ist aus dem Bestreben entstanden, Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen, eine sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit anzubieten. Die Arbeit in der Natur hilft zu begreifen, dass alle Menschen ein Teil von ihr sind. Am Wachstumsprozess beteiligt zu sein, erfüllt besonders Frauen und Männer, die im Alltag oft auf Ablehnung und Ausgrenzung stoßen, mit Stärke, Freude und Zuversicht.

Bebaut wird eine Gartenfläche, die an Haus Freinademetz in Bozen angrenzt. Dort werden im Rahmen des Projektes unterschiedliche Gemüsesorten angebaut und zwar ohne jeglichen Einsatz von künstlichen Düngemitteln; nur mit Wasser, Sonne und viel Einsatz!

Alle Produkte aus dem Caritas-Garden sind im CaritasCafè erhältlich. Freiwillige Spenden sind willkommen. Sie helfen uns, den Garten weiterzuentwickeln und die Menschen in den beteiligten Diensten zu fördern.


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».