Zum Hauptinhalt springen

"Consapevolmente cibo"

Die Idee für dieses Projekt entstand durch die Frage, wie sich die jungen Freiwilligen, die im Cafè arbeiten, ernähren. Abwechselnd bereiten die Freiwilligen ein Mittagessen vor, das dann von allen gemeinsam eingenommen wird. Selbst ein Gericht zubereiten macht Spaß und dabei werden auch immer wieder neue Lebensmittel ausprobiert („Ich mag kein Gemüse“, „Reis esse ich nie“). Das Ergebnis ist somit eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».